Produktentwicklung von A-Z

Ein Überblick meiner Tätigkeitsfelder:

Produktdesign

Ein komplexes Thema, viele Fragezeichen. Am Ende muss ein einfach verständliches Produkt dastehen. In meiner täglichen Arbeit während der Produktentwicklung gewinnt die Integration elektronischer Bauteile und Komponenten zunehmend an Bedeutung.

CAD-Konstruktion

Im Wahnsinnstempo entstehen mehr oder weniger komplexe Bauteile und Baugruppen. So kann ich mit Hilfe der virtuellen Modelle Ideen simulieren und testen, Preise anfragen und Teile selbst produzieren oder produzieren lassen.

3D-Visualisierung

Wenn Sie ein Rendering benötigen, wissen Sie bereits um den Wert fotorealer Bilder. Daher ist mir die bestmögliche Qualität wichtig - Pixel für Pixel.

Muster + Prototypen

Auch wenn virtuelle 3D-Modelle den Entwicklungsprozess enorm unterstützen - nichts liefert so aussagekräftige Ergebnisse und Aussagen wie greifbare Muster und Prototypen. Darum setze ich sie immer dort ein, wo es sinnvoll ist.

3D-Druck

Macht nicht nur höllisch viel Spaß, sondern liefert Ergebnisse innerhalb weniger Stunden: mein 3D-Drucker. Mit Blick auf die schnelle Entwicklung neuer Geräte werde ich meine bereits bestehende technische Ausrüstung immer weiter ausbauen.

CAD-Schulung

Ob Sie nun SOLIDWORKS-Einsteiger oder fortgeschrittener Anwender sind - lernen kann man immer noch etwas. Hier entscheidet das "Wie" über den Lernerfolg. Möchten Sie am eigenen Rechner lernen, legen aber gleichzeitig hohen Wert auf persönliche Unterstützung? Es ist machbar, sprechen Sie mich an.

Ideenfindung, Konzeption, Umsetzung.

Sie möchten Ihre Visionen in verkaufbare Produkte verwandeln? Dabei kann ich Sie von der Konzeption bis zum serienreifen Produkt unterstützen. Bei Bedarf greife ich auf ein umfassendes Netzwerk an Lieferanten zurück, konstruiere CAD-Modelle, fotoreale Renderings und/oder Prototypen . Ob Konsumer- oder BSB-Produkt, mit oder ohne Elektronik - thematisch ist hier alles dabei.

 

Das biete ich...

Die Leistungen im Detail:

Produktdesign

Ideenfindung, Konzeption, Umsetzung

  • Ideenfindung, Konzeption
  • Konsumerprodukte, B2B-Produkte
  • Kleinserien bis Großserien
  • Elektronik-Integration
  • Gehäuseentwicklung (Spritzguss)
  • Blechteilentwicklung (Laser-, Biege-, Stanzteile)
  • Produktvisualisierung (3D Renderings und Animation)
  • Modellbau, Prototypenbau
3D-Konstruktion

3D-Modellierung, 3D-Visualisierung

  • Einzelteil- und Baugruppenmodelle
  • Technische Zeichnungen
  • Stücklisten
  • Explosionsdarstellungen
  • Abwicklungen (Blechbiegeteile)
  • Datenkonvertierungen (STEP, DXF, DWG uvm.)
  • 3D-Renderings
Muster- und Prototypenbau

SLS, FDM, Laserbearbeitung

  • Mockups
  • Muster
  • Prototypen
  • Kunststoffteile: 3D-Druck (FDM, SLS)
  • Blechteile: Laser, CNC-Biegen
  • Dreh- und Frästeile
  • Montage (Prototypen)
3D-Druck

Durch die rasante Weiterentwicklung im Bereich 3D-Druck lassen sich Materialien, die später im Spritzgussverfahren eingesetzt werden, nicht nur durch ähnliche Kunststoffe simulieren - mittlerweile kann z.B. auch direkt in Materialien wie ABS, PA oder PP gedruckt werden. Selbst flexible, gummiartige Kunststoffe, Keramik, Karbonfasern oder Metalle sind verarbeitbar. Viele Vorserien- und Kleinserienteile lassen sich so zunächst einmal ganz ohne Werkzeugbau realisieren.

3D-Druck in zahlreichen Materialien:

  • ABS
  • Karbonfaser
  • Keramik
  • PC
  • PE
  • PET(G)
  • PLA
  • PP
  • PS
  • TPU
  • Verschiedene Metalle
Visualisierung

Virtuelle Produktdarstellungen

  • Fotoreale 3D Renderings
  • 3D Animation
CAD-Schulung

Sie haben die Wahl:

  • Individuell zusammen gestellte Schulungen
  • Zahlreiche SOLIDWORKS Standard-Seminare
  • Stundenweises Coaching buchbar
  • Einzel- oder Gruppenunterricht
  • Remote (online) oder bei Ihnen vor Ort
  • Englischsprachige Schulungen (im In- und Ausland)

Rapid Prototyping

Muster- und Prototypenbau

Jedes Projekt fängt einmal klein an. Mit sehr geringen Kosten lassen sich schon in der Frühphase der Produktentwicklung technisch anspruchsvolle und präzise Muster und Prototypenteile herstellen. Durch den Einsatz moderner Fertigungsverfahren werden geeignete technische Lösungen frühzeitig gefunden und die Entwicklungszeit verkürzt. Der 3D-Druck sowie die Blechbearbeitung mittels Laser und CNC-Biegeverfahren gehören daher zu den von mir am häufigsten eingesetzten Rapid Prototyping-Verfahren.

Bei allem Hype um die spannenden Entwicklungen moderner Verarbeitungsmethoden (SLA, SLS, SLM, FDM uvm.) finden auch traditionelle Technologien wie Dreh- und Fräsbearbeitung nach wie vor Verwendung.

 

Über mich

Design, Konstruktion, CAD-Training

Mein Steckbrief: Freiberuflicher Produktdesigner, CAD-Konstrukteur und SOLIDWORKS-Trainer.

Meine Aufgabe sehe ich darin, mechanisch-technische Bedingungen, Anforderungen an Fertigung und Montage sowie ergonomische und ästhetische Ansprüche unter einen Hut zu bekommen.
Das möchte ich mit meiner Marke und dem Slogan "CADMIXX - CAD im richtigen Mix." zum Ausdruck bringen.

 

Meine SOLIDWORKS Zertifizierungen

CSWP / CSWP-DT / CSWP-SD / CSWP-SM / CSWP-WD / CSWPA-MT / CSWPA-SU / CSWD / CSWS-C / CSWS-MD / CSWI-MD / CSWA-AM

 

Kai Gokus

Scroll to top